TU Darmstadt / ULB / TUprints

Zum Einsatz von Daten aus FOLK und DeReKo für die Untersuchung und Didaktisierung der Formen nach dem Motto und von wegen

Moroni, Manuela (2021):
Zum Einsatz von Daten aus FOLK und DeReKo für die Untersuchung und Didaktisierung der Formen nach dem Motto und von wegen. (Publisher's Version)
In: KorDaF – Korpora Deutsch als Fremdsprache, 1 (1), pp. 51-78. Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt, ISSN 2749-4411,
DOI: 10.26083/tuprints-00019483,
[Article]

[img]
Preview
Text
kordaf-39-moroni.pdf
Available under CC BY 4.0 International - Creative Commons, Attribution.

Download (5MB) | Preview
Item Type: Article
Origin: Secondary publication from TUjournals
Status: Publisher's Version
Title: Zum Einsatz von Daten aus FOLK und DeReKo für die Untersuchung und Didaktisierung der Formen nach dem Motto und von wegen
Language: German
Abstract:

Ausgehend von Bückers (2008, 2009, 2013) Studien zu den Formen nach dem Motto und von wegen wird eine Korpusuntersuchung zu deren Verwendungsmöglichkeiten in gesprochen-sprachlichen Daten aus dem Forschungs- und Lehrkorpus für gesprochenes Deutsch und in schriftlichen Daten aus dem Deutschen Referenzkorpus (Pressetexten der Süddeutschen Zeitung) durchgeführt. Daraus ergeben sich textsortenspezifische Verwendungsmuster, die in der DaF-Didaktik nutzbar gemacht werden können. Insbesondere wird gezeigt, wie die Ergebnisse der Korpusanalyse als Grundlage zur Erstellung von illustrativen korpusbasierten Unterrichtsmaterialien dienen können.

Alternative Abstract:
Alternative AbstractLanguage

Drawing on Bücker’s (2008, 2009, 2013) studies on the German forms nach dem Motto and von wegen, a corpus study is conducted on their possible uses in spoken-language data from the Research and Teaching Corpus for Spoken German and in written data from the German Reference Corpus (journalistic texts from the Süddeutsche Zeitung). From this, usage patterns are derived, which can be made useful in the teaching of German as a foreign language. In particular, it will be shown how the results of the corpus analysis can serve as a basis for creating illustrative corpus-based teaching materials.

English
Journal or Publication Title: KorDaF – Korpora Deutsch als Fremdsprache
Journal volume: 1
Number: 1
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt
Classification DDC: 400 Sprache > 400 Sprache, Linguistik
400 Sprache > 420 Englisch
400 Sprache > 430 Deutsch
400 Sprache > 450 Italienisch, Rumänisch, Rätoromanisch
Divisions: 02 Department of History and Social Science > Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft > Corpus- und Computerlinguistik, Englische Philologie
02 Department of History and Social Science > Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft > Germanistik - Digitale Linguistik
02 Department of History and Social Science > Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft > Sprachwissenschaft - Mehrsprachigkeit
Date Deposited: 09 Sep 2021 12:47
Last Modified: 09 Sep 2021 12:47
DOI: 10.26083/tuprints-00019483
Corresponding Links:
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-194835
Additional Information:

Keywords: Quotativkonstruktionen; Redewiedergabe; Gesprochenes Deutsch; DaF-Unterricht; Quotative constructions; reported speech; Spoken German; German as a Foreign Language

URI: https://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/19483
Export:
Actions (login required)
View Item View Item