TU Darmstadt / ULB / TUprints

Messung und Berechnung der Druckeinsatzgrenzen dreispindeliger Schraubenpumpen

Pelz, Peter F. ; Thurner, Joachim (2022):
Messung und Berechnung der Druckeinsatzgrenzen dreispindeliger Schraubenpumpen. (Publisher's Version)
In: O+P Journal, 2014 (1), pp. 2-7. Vereinigte Fachverlage, ISSN 0341-2660,
DOI: 10.26083/tuprints-00021365,
[Article]

[img] Text
paper_140101_OUP_Messung_und_Berechnung_der_Druckeinsatzgrenzen_dreispindeliger Schraubenpumpen_pelz_thurner.pdf
Copyright Information: CC BY 4.0 International - Creative Commons, Attribution.

Download (1MB)
Item Type: Article
Origin: Secondary publication service
Status: Publisher's Version
Title: Messung und Berechnung der Druckeinsatzgrenzen dreispindeliger Schraubenpumpen
Language: German
Abstract:

Schraubenpumpen werden aufgrund ihres pulsationsarmen Fördergangs beispielsweise in hydraulischen Pressen, Aufzügen und Schmiermittelkreisläufen eingesetzt. Hauptsächlich werden sie in der Öl- und Chemieindustrie eingesetzt. Dort fördern sie sowohl dünnflüssige Medien wie Kerosin und Heizöl oder auch zähflüssige Medien wie Bitumen. Problematisch bei Förderung von niedrigviskosen Medien ist die geringe Schmierfilm-Tragfähigkeit, welche die erzielbare Druckdifferenz begrenzt. Der Artikel zeigt Messungen und Berechnungen zur Vorhersage der Einsatzgrenze.

Journal or Publication Title: O+P Journal
Volume of the journal: 2014
Issue Number: 1
Publisher: Vereinigte Fachverlage
Classification DDC: 600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 620 Ingenieurwissenschaften
Divisions: 16 Department of Mechanical Engineering > Institute for Fluid Systems (FST)
Date Deposited: 13 May 2022 14:20
Last Modified: 13 May 2022 14:20
DOI: 10.26083/tuprints-00021365
Corresponding Links:
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-213657
URI: https://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/21365
PPN:
Export:
Actions (login required)
View Item View Item