TU Darmstadt / ULB / tuprints

Anleitung zum Publizieren in tuprints

Sie können momentan nur als registrierter Nutzer Publikationen in tuprints hochladen. Erzeugen Sie daher zunächst hier Ihren persönlichen Account.
(Wir arbeiten an der Anbindung an das Authentifizierungssystem der TU (TUD-ID)).
  • Klären Sie, um welchen Typ von Publikation es sich handelt. Sehen Sie sich dazu unsere Auswahlliste der Publikationstypen an.
  • Stellen Sie bei einer Qualifikationsarbeit alle formalen Voraussetzungen sicher (z.B. bei einer Dissertation: Druckerlaubnis des Doktorvaters, Anfertigung gedruckter Exemplare). Halten Sie ggf. Rücksprache mit Ihrem Dekanat und fachlichen Betreuer.
  • Erzeugen Sie eine publikationstaugliche Fassung Ihres Werks. Das übliche Dateiformat für Publikationen im Internet ist PDF (Portable Document Format). Mehrteilige Publikationen sind ebenso wie andere (gängige) Formate möglich.
  • Bitte beachten Sie unsere PDF-Anforderungen und die Anleitung zur PDF-Erzeugung.
  • Bereiten Sie die Metadaten zum Ausfüllen unseres Online-Formulars vor. Diese Angaben (z.B. Titel, Autor(en), Kurzbeschreibung (Abstract) u.a.) beschreiben die Publikation näher und sorgen dafür, dass die Veröffentlichung sinnvoll gesucht (und gefunden) werden kann. Hier sehen Sie welche Metadaten Sie für welchen Publikationstyp brauchen.
Melden Sie sich nun in tuprints an, klicken Sie auf den Button "Neuer Eintrag" und vervollständigen Sie den 5-teiligen Anmelde-Dialog. Sie können jederzeit zwischendurch abspeichern und (auch nach einem zwischenzeitlichen Logout) den Prozess wieder aufnehmen.
  • Die übermittelten Daten und Dokumente werden von uns erst nach einer redaktionellen Prüfung für die Öffentlichkeit frei geschaltet.
  • Bei Rückfragen, spätestens jedoch nach erfolgter Freischaltung erhalten Sie von uns eine Nachricht - üblicherweise per Email.
  • Das veröffentliche Werk kann danach weltweit über das Internet genutzt werden. tuprints sorgt für die Verbreitung und die Auffindbarkeit in Suchmaschinen, fachlichen Informationsdiensten und Datenbanken.
  • Bei Dissertationen benachrichtigen wir ausserdem das zuständige Dekanat, das dann die Urkunde ausstellt.
Weitere Hilfen finden sie in den FAQ (Frequently Asked Questions).