TUD Technische Universität Darmstadt
Universitäts- und Landesbibliothek
ULB Darmstadt

EPDA - Elektronische Publikationen Darmstadt


Autor: Spriestersbach, Karl-Heinz
Titel:Kapillarelektrophorese zur Analyse von komplexen Polyelektrolyten
Dissertation:TU Darmstadt, Fachbereich Chemie, 2007

Die Dokumente in PDF 1.3 (mit Adobe Acrobat Reader 4.0 zu lesen):

Spriestersbach_Dissertation.pdf (3088476 Byte)

Abstract auf Deutsch:


Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Entwicklung von elektrophoretischen Methoden für die Trennung und Charakterisierung von synthetischen Polyelektrolyten. Für die Analyse UV-transparenter Polyelektrolyte mit der Kapillarelektrophorese (CE) werden Methoden für die indirekte UV-Detektion und für die kontaktlose Leitfähigkeitsdetektion entwickelt. Diese werden dann für Untersuchungen von Polyacrylsäure und Polymethacrylsäure angewendet. Desweiteren werden Methoden entwickelt, mit denen komplex aufgebaute Polyethylenoxid/Polymethacrylsäure-Copolymere nach der Ladungsdichte und der chemischen Zusammensetzung aufgetrennt werden können.Zur Trennung von hochmolekularen Polyeketrolyten wird eine optimierte Kapillargelelktrophorese-Methode (CGE) entwickelt. Die Kopplung der CE mit der MALDI-TOF-Massenspektrometrie ermöglicht eine umfassende Trennung und Charakterisierung synthetischer Polyelektrolyte.


Abstract auf Englisch:

The aim of this thesis is the development of electrophoretic methods for the separation and characterisation of synthetic polyelectrolytes. Methodes for indirect UV-detection and contactless conductivity detection have been developed for the analysis of non-absorbing polyelectrolytes with capillary electrophoresis (CE). These methodes have been applied to the analysis of polyacrylic acid and polymethacrylic acid by CE. New methods have been developed for the separation of complex polyethylene glycol/polymethacrylic acid-copolymers according to charge density and the chemical composition. For the separation of high molecular polyelectrolytes an optimized capillary gel electrophoresis (CGE) have been developed. The hyphenation of CE and MALDI-TOF-mass spectrometry leads to a comprehensive separation and characterisation of synthetic polyelectrolytes.

Dokument aufgenommen :2008-01-10
URL:http://elib.tu-darmstadt.de/diss/000921