TUD Technische Universität Darmstadt
Universitäts- und Landesbibliothek
ULB Darmstadt

EPDA - Elektronische Publikationen Darmstadt


Autor: Müller, Michael
Titel:Atomistic Computer Simulations of FePt Nanoparticles
Dissertation:TU Darmstadt, Fachbereich Material- und Geowissenschaften, 2007

Die Dokumente in PDF 1.3 (mit Adobe Acrobat Reader 4.0 zu lesen):

mueller.pdf (3222416 Byte)

Abstract auf Deutsch:


In der vorliegenden Dissertation wird ein hierarchischer Multiskalenansatz zur Modellierung von FePt Nanoteilchen mittels atomistischer Computersimulationen entwickelt. Durch die Wahl unterschiedlicher Detailgrade bei der Beschreibung der interatomaren Wechselwirkungen ist es möglich verschiedenste Zeit- und Längenskalen in den Simulationen abzudecken. Die Methoden reichen von quantenmechanischen Gesamtenergierechnungen kleiner periodischer Systeme zu Simulationen vollständiger Teilchen über lange Zeitskalen mit Hilfe von einfachen Gittermodellen. Durch Anwendung dieser Methoden wird die energetische und thermodynamische Stabilität von nicht-kristallinen vielfach verzwillingten FePt Nanoteilchen untersucht. Unter Einbeziehung der Einflüsse von Teilchengröße, Zusammensetzung und modifizierter Oberflächenenergien durch verschiedene chemische Umgebungen wird anschließend die Thermodynamik des Ordnungs-Unordnungs-Übergangs in FePt Nanoteilchen analysiert. Um Prozesse zu identifizieren, welche die Umwandlungsrate von der ungeordneten in die geordnete Phase reduzieren oder erhöhen können, wird schließlich die Kinetik des Ordnungsübergangs in FePt Nanoteilchen unter Berücksichtigung der Beiträge von Oberflächen- und Volumendiffusion untersucht.


Abstract auf Englisch:

In the present dissertation, a hierarchical multiscale approach for modeling FePt nanoparticles by atomistic computer simulations is developed. By describing the interatomic interactions on different levels of sophistication, various time and length scales can be accessed. Methods range from static quantum-mechanic total-energy calculations of small periodic systems to simulations of whole particles over an extended time by using simple lattice Hamiltonians. By employing these methods, the energetic and thermodynamic stability of non-crystalline multiply twinned FePt nanoparticles is investigated. Subsequently, the thermodynamics of the order-disorder transition in FePt nanoparticles is analyzed, including the influence of particle size, composition and modified surface energies by different chemical surroundings. In order to identify processes that reduce or enhance the rate of transformation from the disordered to the ordered state, the kinetics of the ordering transition in FePt nanoparticles is finally investigated by assessing the contributions of surface and volume diffusion.

Dokument aufgenommen :2007-02-15
URL:http://elib.tu-darmstadt.de/diss/000784