TUD Technische Universität Darmstadt
Universitäts- und Landesbibliothek
ULB Darmstadt

EPDA - Elektronische Publikationen Darmstadt


Autor: Winkler, Susanne
Titel:Untersuchungen zur Herstellung und Umsetzung fluorsubstituierter Phenyllitihumverbindungen
Dissertation:TU Darmstadt, Fachbereich Chemie, 2007

Die Dokumente in PDF 1.3 (mit Adobe Acrobat Reader 4.0 zu lesen):

Dissertation_Winkler_Feb2007.pdf (4607541 Byte)

Abstract auf Deutsch:


Fluorsubstituierte Phenyllithiumverbindungen, deren Herstellung bei tiefen Temperaturen erfolgt, sind wichtige Intermediate in der Flüssigkristallsynthese. Die Lithiierungsreaktionen bei 70 C sind von sicherheitstechnischer Relevanz, da sie stark exotherm verlaufen und schon bei 30 C in eine ebenfalls sehr exotherme Zersetzungsreaktion übergehen: Verbindungen mit einer Fluorsubstitution in ortho-Stellung zum Lithium zeichnen sich durch eine hohe Instabilität aus. Über die Kinetik der Bildung und der Zersetzung der fluorsubstituierten Phenyllithiumverbindungen ist bisher in der Literatur wenig bekannt. Im Rahmen dieser Arbeit werden die Reaktions- und Zersetzungskinetik für verschieden substituierte Phenyllithiumverbindungen mit einem formalkinetischen Modell bestimmt. Mit Hilfe der thermokinetischen Daten ist die Simulation der Reaktionsverläufe möglich und es können Sicherheitsgrenzen festgelegt werden, um einen Pannenfall sicher handhaben zu können.


Abstract auf Englisch:

Fluorinated aryllitihum compounds are important intermediate compounds for the syntheses of liquid crystals. The exothermic reaction takes places at -70 C because the resulting lithium compounds are highly reactive. Such compound with a fluorine substitution in ortho position to lithium are usually highly unstable, the chemical decomposition starts already at -30 C. There is only little knowledge in literature about the kinetics of ortho metallations of fluorinated aromatic compounds. Therefore in this thesis the building and decomposition kinetics of lithiation reactions were studied. On this basis it is possible to define safety levels for this type of reaction.

Dokument aufgenommen :2007-02-15
URL:http://elib.tu-darmstadt.de/diss/000783