TU Darmstadt / ULB / tuprints

Photorefraktive räumliche Solitonen als Wellenleiterelemente in der optischen Nachrichtentechnik

Tiemann, Markus :
Photorefraktive räumliche Solitonen als Wellenleiterelemente in der optischen Nachrichtentechnik.
[Online-Edition]
TU Darmstadt
[Ph.D. Thesis], (2008)

[img]
Preview
PDF
dissgenehmigt.pdf
Available under Simple publication rights for ULB.

Download (2031Kb) | Preview
Item Type: Ph.D. Thesis
Title: Photorefraktive räumliche Solitonen als Wellenleiterelemente in der optischen Nachrichtentechnik
Language: German
Abstract:

Die Entwicklung von so genannten ”all-optical devices“, die rein optisch funktionieren, ist immer noch ein großer Forschungsschwerpunkt. Die Möglichkeit, die Ausbreitungsrichtung von Licht durch Licht selbst zu beeinflussen, ist durch Entdeckungen in der nichtlinearen Optik realisierbar geworden. Es konnte bereits gezeigt werden, dass sich verschiedene rein optische Schalter- und Kopplungselemente mit Hilfe von optischen räumlichen Solitonen erstellen lassen. Allerdings fehlten bis jetzt Untersuchungen zur Nutzung in dem für die optische Telekommunikation wichtigen infraroten Wellenlängenbereich. In dieser Arbeit werden die möglichen Übertragungsraten von optischen räumliche Solitonen als Wellenleiter für infrarotes Licht bestimmt. In dieser Arbeit werden bekannte Strukturen aus Solitonen, wie z.B. ein Y-Koppler, auf ihre möglichen Informationstransfereigenschaften und ihre Eignung für den infraroten Spektralbereich hin untersucht. Auch wird eine weitere Möglichkeit zum Einsatz von Solitonen als Strahlschalterelement in der optischen Telekommunikation vorgestellt.

Alternative Abstract:
Alternative AbstractLanguage
The development of all-optical devices is an important field of research. Optical spatial solitons can be used as waveguides for optical wavelengths, but since now no investigation for the use in optical communication were done. In this thesis optical spatial solitons as waveguides for the important infrared wavelength range were investigated. The highest possible information transfer rates in these waveguides are determined. Also a new optical element out of spatial solitons which can be used as a optical beam switch is presented.English
Divisions: Fachbereich Physik
Date Deposited: 17 Oct 2008 09:22
Last Modified: 07 Dec 2012 11:53
Official URL: http://elib.tu-darmstadt.de/diss/000929
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-9295
License: Simple publication rights for ULB
Referees: Tschudi, Prof.Dr. Theo and Halfmann, Prof.Dr. Thomas
Advisors: Tschudi, Prof.Dr. Theo
Refereed: 10 December 2007
URI: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/929
Export:

Actions (login required)

View Item View Item