TU Darmstadt / ULB / tuprints

Unterstützung von Information-Retrieval-Dialogen mit Informationssystemen durch interaktive Informationsvisualisierung

Hemmje, Matthias :
Unterstützung von Information-Retrieval-Dialogen mit Informationssystemen durch interaktive Informationsvisualisierung.
[Online-Edition]
TU Darmstadt
[Ph.D. Thesis], (2000)

[img]
Preview
PDF
Dissertation.21.9.00.doc.pdf
Available under Simple publication rights for ULB.

Download (2919Kb) | Preview
Item Type: Ph.D. Thesis
Title: Unterstützung von Information-Retrieval-Dialogen mit Informationssystemen durch interaktive Informationsvisualisierung
Language: German
Abstract:

Gegenstand dieser Arbeit ist die Anforderungsanalyse, die Modellierung, der Entwurf und die exemplarische Realisierung, Integration und Bewertung eines Interaktiven Informationsvisualisierungsmodells zur Unterstützung von Informationsdialogen mit Information-Retrieval-Systemen, von darauf aufbauenden interaktiven Informationsvisualisierungsbeispielen, den dazu korrespondierenden Softwarekomponenten sowie deren integriertem Einsatz und Bewertung in einer exemplarischen Anwendungslösung für die Unterstützung interaktiver visuell-direktmanipulative Informationsdialoge mit einem Informations-Retrieval-System. Die Arbeit enthält den Entwurf und die Implementierung der prototypischen Anwendung LyberWorld zur computergraphischen Visualisierung von inhaltsorientierten Informationsdialogen zwischen naiven Benutzern und Datenbanksystemen mit Information-Retrieval-Funktionen. Im Vordergrund steht dabei das Ziel, naiven Benutzern innerhalb eines visuell-direktmanipulativen Informationsdialoges eine Unterstützung bei der Benutzung von Information-Retrieval- und Data-Mining-Funktionen auf der Basis von interaktiven Informationsvisualisierungskomponenten zur Verfügung zu stellen. Bezüglich der kognitiven Effizienz der Benutzung solcher Informationsvisualisierungskomponenten durch einen naiven Benutzer, ist es die Grundannahme der Arbeit, daß bei unveränderter Informations-Retrieval-Basisfunktionalität mit Hilfe einer geeigneten graphischen Benutzungsschnittstelle durch Ausnutzung der menschlichen Fähigkeit zur visuellen Wahrnehmung und direktmanipulativen Interaktion ein natürlicherer und kognitiv effizienterer Informationsdialog erzielt wird, als dies mit herkömmlichen z.B. Formblatt- oder formalsprachlich orientierten Interaktionsparadigmen der Fall ist. Aus diesem Grund werden in der Arbeit visuell-direktmanipulative Informationsvisualisierungs- und Darstellungsmethoden sowie visuell-direktmanipulative Metaphern für elementare Funktionen des Informationsdialoges hergeleitet, implementiert und miteinander integriert. Im Gegensatz zu anderen Ansätzen, die Kommando-, Menü- oder Formblatt-orientierte Interaktionsparadigmen verwenden, schlagen wir für die Mensch-Maschine-Schnittstelle von Informationssystemen eine interaktive Informationsvisualisierung vor, bei der den geometrischen, räumlichen und graphischen Attributen der dargestellten Informationsobjekte besondere Bedeutung zukommt. Mehrdimensionale, computergraphische Informationsvisualisierungen des informationellen Kontextes des Informationsdialoges bilden das gemeinsame Kommunikations- und Interaktionsmedium zwischen den konzeptuellen Informationsmodellen und den Information-Retrieval-Funktionen des Systems sowie dem mentalen Modell, das der Benutzer von der Informationsmenge und den Informationsfunktionen des Informationssystems hat. Dabei besteht zwischen den visuell-direktmanipulativen computergraphischen Informationsvisualisierungsobjekten der Benutzungsschnittstelle und den Informationsobjekten der Datenbasis eine funktionale Verknüpfung, die dem Benutzer durch die visuelle Ausprägung der graphischen Visualisierungsobjekte und die Verwendung von visuellen Metaphern vermittelt wird. Die automatischen Such- und Bewertungsfunktionen des Datenbank- oder Information-Retrieval-Systems werden ebenfalls in Form visuell-direktmanipulativer Interaktionsmechanismen zur Verfügung gestellt.

Alternative Abstract:
Alternative AbstractLanguage
Objective of this work is the requirements analysis, modelling, design, and exemplary implementation, integration and evaluation of an interactive information visualization model to support information dialogues with information retrieval systems, of interactive information visualization examples based on this model as well as corresponding software components and their integrated application to support interactive visually direct-manipulative information dialogues with information retrieval systems. Die work contains the design and implementation of the prototypical application LyberWorld supporting the computer grafical visualization of information dialogues between naive users and database management systems with information retrieval functionalities. The work is focused on the goal to support naive users within a visually direct-manipulative information dialogues in applying information retrieval and data mining functions by means of interactive information visualization components. With respect to the cognitive efficiency of applications of such information visualization components, it is the basic assumption of the work, that appropriate graphical use interfaces can take advantage of the human visual perception system and therefore provide a more natural and efficient means of human computer interaction between naive users and information systems than traditional form based user interfaces or human computer interaction approaches based on formal query languages or visual query languages can provide. Therefore the work derives, implements, and integrates visually drect-manipulative information visualization and layout methods as well as visually direct-manipulative metaphors for elementary functions of the information dialogue. In contrast to other approaches which apply commandline, menu-, or form-based interaction paradigms, we introduce the concept of an interactive information visualization in which geometrical, spatial and grafical properties of the displayed information objects communicate the value of the information objects informational and data properties and attributes to the user. Multidimensional computer graphical information visualizations of the informational context of an information dialogue are defining the common communication and interaction medium between the conceptual information model of the system and its functions as well as the mental information model of the user. Whithin the outlined approach, relational mappings between the information objects of the database and the visual objects of the user interface whcih communicate the informational proprties of the information objects to the user. Automatic search, evaluation and clustering functions of the underlying information retrieval system are also provided by means of visually direct-manipualtive interaction mechanisms.English
Uncontrolled Keywords: Informationsvisualisierung, Informationssysteme
Alternative keywords:
Alternative keywordsLanguage
Informationsvisualisierung, InformationssystemeGerman
Classification DDC: 000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft > 004 Informatik
Divisions: Fachbereich Informatik
Date Deposited: 17 Oct 2008 09:20
Last Modified: 07 Dec 2012 11:46
Official URL: http://elib.tu-darmstadt.de/diss/000075
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-751
License: Simple publication rights for ULB
Referees: Neuhold, Prof. Dr. E. J. and Steinmetz, Prof. Dr. Ralf
Refereed: 29 November 1999
URI: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/75
Export:

Actions (login required)

View Item View Item