TU Darmstadt / ULB / TUprints

Gentrification Process in DKI Jakarta Province, Indonesia

Dewi, Santy Paulla :
Gentrification Process in DKI Jakarta Province, Indonesia.
Technische Universität, Darmstadt
[Ph.D. Thesis], (2017)

[img]
Preview
Text
Final Dissertation Santy 8817.pdf
Available under CC-BY-NC-ND 4.0 International - Creative Commons Attribution Non-commercial No-derivatives 4.0.

Download (7MB) | Preview
Item Type: Ph.D. Thesis
Title: Gentrification Process in DKI Jakarta Province, Indonesia
Language: English
Abstract:

Gentrification is a gradual transformation process of the neighbourhood by the government, individual renovator and others. Changes on the physical and social economy aspect of the neighbourhood, and displacement are the indications of the gentrification. Kampong Kramat Asem as one of decaying areas in DKI Jakarta Province was inhabited by Betawi people for decades. Their existence has susceptible along with the increasing of land price and standard of living; they do not have any legal land certificates, they were less skilled and less educated, they do not have a permanent job and less paid. Voluntary displacement had chosen by the local community and moved to another kampong, whereas some of them chose to stay. The local community who stay in the kampong deal with some changes such as new neighbours, new life style, new houses, etc. Long-term gentrifier and medium-term gentrier shape the neighbourhood differently; they have a dissimilar characteristic such as length of stay, income, education and relationship with the community. This research tried to figure out gentrification process and its implication in this kampong. An in-depth interview and field observation were conducted to gain the information from the community. Before and after analysis used to explain the neighbourhood transformation. As a result, gentrification in kampong Kramat Asem was led by the gentrifier as individual renovator. They renovated the house and support the improvement of some infrastructures. The presence of the gentrifier does not generate any conflict with the local community. Both of them have community flexibility and willingness to accept gentrification inconvenience. Yet, the local community who stay is facing the pressure of the gentrification; they can displace any time. Therefore, it needs government role in the process of neighbourhood transformation to keep of any problems such as poverty, homeless, and social conflict. The government needs to ensure that all of the community live in the proper house and its facilities; gentrification does not beneficially to one party only.

Keywords: gentrification process, displacement, the local community, gentrifier

Alternative Abstract:
Alternative AbstractLanguage
Aufwertung ist einer Gegend durch Renovierung oder Zuzug von Sozial besser gestellten. Sie wurde Schtitt für Schritt bei der Regierung, privaten Erneuerer, usw. veranstaltet. Veränderungen in den physischen und Sozialökonomischen Aspekten der Umwelt und deren Verschiebung sind ein Indikator von der Aufwertung. Kampung Kramat Asem, in dem Betawi lebt nach den Jahrzente, wird ein Elendsregion im DKI Jakarta bleiben. Ihre Existenz wird durch höhere Bodenpreise und den Lebensstandard bedroht. Sie haben keine rechtliche Eigentumspapiere, wenige Fähigkeiten, minderwertige Gebildeten. Sie haben leider kein festes Job und keine feste Einkommen. Einige von ihnen sind aus eigenem Willen einen Umzug nach anderem Dorf umgezogen, ausserdem einige von ihnen verweigerten und bewohten da noch. Die Menschen, die noch da bewohnten, passen sich Änderungen wie zum Beispiel neuen Nachbarn, neuen Lebensstil, neue Häuser, usw. an. Kurz - und Langfristig Aufwertung bildete der Umwelt zu anderen Form; sie hat verschiedene Eigenschaften wie zum Beispiel Dauer des Aufenthalts, Einkommen, Bildung und Sozialsleben. Diese Forschung versucht den Prozess der Aufwertung und ihre Auswirkungen jenes Dorf zu erfahren. Ausführlichen Interviews und Feldbeobachtungen haben durchgeführt, damit Informationen aus der Bewohner zu erhalten. Analyse der Umweltsveränderung hat von A bis Z gemacht, damit die Veranderung erklaren wird. Die Aufwertung im Dorf Karamat Asem wird infolgedessen die private Erneuerer geführt. Sie renovieren Häuser und unterstützen die Verbesserung einiger Infrastrukturen. Die Erneuerer bekommen keine Verwigerung und keinen Stoβ mit den Bewohner. Beide (Bewohner und Erneuerer) haben die Flexibilität und die Willigkeit auf unbequeme Aufwertung zu akzeptieren. Doch die Bewohner bekommen absoluten Druck gegen Aufwertung; sie könnten irgendwann vertrieben deshalb es braucht notwendige Rolle von der Regierung um Veranderung der Umwelt und alle Probleme wie Armut, Obdachlosigkeit und sozialprobleme zu antizipieren. Die Regierung sollte sicherstellen, dass alle Menschen in angenehmen Verhältnissen leben. In diesem Fall sind angenehme Häuser und auch die Einrictungen; Aufwertung hat nicht nur einen Vorteil für eine Gruppe beibringen. Schlüsselwort : Aufwertung, Umzug, Bewohner, ErneuererGerman
Place of Publication: Darmstadt
Classification DDC: 700 Künste und Unterhaltung > 710 Landschaftsgestaltung, Raumplanung
Divisions: 15 Fachbereich Architektur > Fachgruppe E: Stadtplanung
Date Deposited: 29 Aug 2017 09:18
Last Modified: 29 Aug 2017 09:22
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-66642
Referees: Rudolph-Cleff, Prof. Dr. Annette and Lang, Prof. Dr. Franziska
Refereed: 6 March 2017
URI: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/6664
Export:
Actions (login required)
View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year