TU Darmstadt / ULB / TUprints

Vorratsdatenspeicherung in Deutschland und Österreich: Eine Multiple Streams Analyse

Drebing, Benito :
Vorratsdatenspeicherung in Deutschland und Österreich: Eine Multiple Streams Analyse.
Technische Universität, Darmstadt
[Master Thesis], (2016)

[img]
Preview
Text
Drebing Master-Thesis 2016 Vorratsdatenspeicherung in Deutschland und Österreich.pdf
Available under CC-BY-SA 4.0 International - Creative Commons Attribution Share-alike 4.0.

Download (781kB) | Preview
Item Type: Master Thesis
Title: Vorratsdatenspeicherung in Deutschland und Österreich: Eine Multiple Streams Analyse
Language: German
Abstract:

Die Arbeit überprüft anhand der Gesetze zu Vorratsdatenspeicherung in Deutschland und Österreich die Erklärkraft des Multiple Streams Ansatz. Die Analyse kommt zu dem Ergebnis, dass der Multiple Streams Ansatz die Entstehung dieser Gesetze besser erklären kann, je weniger die EU den Prozess mitbestimmt. Weitere Ergebnisse der Arbeit sind, dass insbesondere die ideologische Position der Regierungsparteien sowie fokussierende Ereignisse das Zustandekommen einer Vorratsdatenspeicherung begünstigen, während die Verfassungsmäßigkeit der Gesetze keine Rolle zu spielen scheint.

Place of Publication: Darmstadt
Divisions: 02 Department History and Social Science > Institute of Political Science > Methodology in Political Science and Philosophy of Science
Date Deposited: 18 Jan 2017 07:21
Last Modified: 18 Jan 2017 07:21
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-59203
Referees: Egner, PD Dr. Björn and Michèle, Prof. Dr. Knodt
Refereed: 2016
URI: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/5920
Export:
Actions (login required)
View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year