TU Darmstadt / ULB / TUprints

Ist die Einführung eines Unternehmensstrafrechts in Deutschland sinnvoll und wenn ja, wie könnte ein solches aussehen?

Weihe, Karsten and Knoll, Simon (eds.) :
Ist die Einführung eines Unternehmensstrafrechts in Deutschland sinnvoll und wenn ja, wie könnte ein solches aussehen?
Weihe, Karsten and Knoll, Simon (eds.),
[Report], (2015)

[img]
Preview
Text
unternehmensstrafrecht_preprint_tuprints.pdf
Available under Creative Commons Attribution Share-alike 3.0 de.

Download (462kB) | Preview
Item Type: Report
Title: Ist die Einführung eines Unternehmensstrafrechts in Deutschland sinnvoll und wenn ja, wie könnte ein solches aussehen?
Language: German
Abstract:

Über die Einführung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Unternehmen und sonstigen Verbänden wird in Deutschland seit Jahrzenten kontrovers diskutiert. Bisher gibt es in Deutschland, anders als in den USA und in unseren europäischen Nachbarländern, kein Unternehmensstrafrecht in dem Sinne, dass gegen juristische Personen und Personenvereinigungen Strafen verhängt werden können und Beschuldigte in Strafverfahren sind. Der vorliegende Preprint diskutiert die Einführung eines Unternehmensstrafrechts in Deutschland.

Classification DDC: 000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft > 000 Allgemeines, Wissenschaft
000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft > 070 Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen
300 Sozialwissenschaften > 320 Politik
300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
300 Sozialwissenschaften > 340 Recht
Divisions: 20 Department of Computer Science > Algorithmics
Date Deposited: 26 Oct 2015 08:28
Last Modified: 26 Oct 2015 09:43
Related URLs:
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-50065
URI: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/5006
Export:
Actions (login required)
View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year