TU Darmstadt / ULB / TUprints

Entscheidungsregeln und ihr Einfluss auf den Aktienkurs

Trifan, Emanuela :
Entscheidungsregeln und ihr Einfluss auf den Aktienkurs.
In: Darmstadt Discussion Papers in Economics, 131. Darmstadt
[Report], (2004)

[img]
Preview
Text
ddpie_131.pdf
Available under Only rights of use according to UrhG.

Download (1MB) | Preview
Item Type: Report
Title: Entscheidungsregeln und ihr Einfluss auf den Aktienkurs
Language: German
Abstract:

Der vorliegende Beitrag quantifiziert anhand eines Marktmikrostruktur-Modells mit asymmetrischer Information den Einfluss der Anwender praktischer Entscheidungsregeln auf die Aktienkurse. Letztere werden als unvollständig informierte Anleger betrachtet. Neben diesen Anlegern agieren auf dem Markt vollständig informierte, uninformierte Investoren und ein kompetitiver Market Maker, welcher periodisch zwei Transaktionskurse (Ask/Bid) festlegt. Der Einfluss der unvollständig informierten Anleger auf die Transaktionskurse erfolgt einerseits durch die Genauigkeit ihrer Information, anderseits durch ihren Anteil an der Gesamtheit der Investoren. Die ermittelte Preisspanne (Spread) ist positiv and weist eine c.p. positive Abhängigkeit von diesen beiden Faktoren auf. Eine mögliche Erklärung dafür bietet das Auftreten von Adverse Selektion.

Series Name: Darmstadt Discussion Papers in Economics
Volume: 131
Place of Publication: Darmstadt
Classification DDC: 300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Divisions: 01 Law and Economics
01 Law and Economics > Volkswirtschaftliche Fachgebiete
Date Deposited: 28 Oct 2009 14:20
Last Modified: 29 Jan 2016 14:31
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-47961
URI: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/4796
Export:
Actions (login required)
View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year