TU Darmstadt / ULB / tuprints

Ein photorefraktiver Neuigkeitsfilter in der Sichtprüfung technischer Objekte

Karaboué, Chialou :
Ein photorefraktiver Neuigkeitsfilter in der Sichtprüfung technischer Objekte.
[Online-Edition]
TU Darmstadt
[Ph.D. Thesis], (2004)

[img]
Preview
PDF
Dissertation_karaboue_pdf.pdf
Available under Simple publication rights for ULB.

Download (4Mb) | Preview
Item Type: Ph.D. Thesis
Title: Ein photorefraktiver Neuigkeitsfilter in der Sichtprüfung technischer Objekte
Language: German
Abstract:

Ziel dieser Arbeit ist die Realisierung eines optischen Prozessors für einen Objektvergleich durch Neuigkeitsfilterung mit einem photorefraktiven BaTiO3-Kristall. Ein Neuigkeitsfilter erkennt neue, sich bewegende oder zeitlich ändernde Anteile in einer Bildersequenz und filtert diese aus einem störenden oder stationären Hintergrund heraus. Bei einer Realisierung durch Zweistrahlkopplung in einem photorefraktiven Material können Änderungen sowohl in der Amplitude als auch in der Phase des Eingangsbildes als Intensitätsvariationen detektiert und als Helligkeit angezeigt werden. Das System ermöglicht somit den Vergleich zwischen einem volumenholographisch gespeicherten Referenz- und einem realen Objekt durchzuführen. Beim Vergleich zweier Objekte werden Fehlpositionierungen auf ähnliche Weise detektiert, wie Abweichungen zwischen den Objekten. Eine robuste und exakte Positionierung von Prüfobjekten ist eine wesentliche Voraussetzung für den Einsatz des Systems. Die Problematik der Fehlpositionierung der Objekte kann durch die Einbindung eines optischen VanDerLugt-Korrelators umgangen werden und ermöglicht dadurch die Integration einer automatischen Positioniereinheit. Ihre Realisierung verwendet einen photorefraktiven LiNbO3-Kristall als volumenholographisches Speichermedium. Der Einsatz dieses Kristalls ermöglicht gleichzeitig die Implementierung einer volumenholographischen Objektdatenbank, realisiert durch Winkelkodierung in dem dreidimensionalen Speichermedium. Hier erlaubt die Bragg-Bedingung die Überlagerung mehrerer Hologramme im Kristall, wobei für jedes Hologramm einen anderen Winkel für den Referenzstrahl eingestellt wird. Damit wurde erstmals die Kombination einer volumenholographischen Objektdatenbank mit einem photorefraktiven Neuigkeitsfilter zur Sichtprüfung technischer Objekte realisiert.

Alternative Abstract:
Alternative AbstractLanguage
The aim of this work is the realization of an optical processor using a novelty filter based on two-beam coupling in a photorefractive BaTiO3-crystal to proceed an object comparison. A novelty filter detects the changes or novelties in an input scene and filters out the stationary background. With a novelty filter based on two-beam coupling, the changes may either be continuous or discrete. The filter is sensitive to amplitude and phase changes. The changed parts of the input scene are observed as brightness at the output. Therefore an object comparison between a volume holographic stored reference object and a real object can be performed. In this configuration, every misalignment or relative shift are detected as a difference between two objects. A photorefractive correlator can be used to implement a position unit. The position of the object under test can be achieved with good accuracy before an object comparison can be performed. A LiNbO3-crystal is the volume holographic medium which enables at the same time the implementation of a volume holographic memory. An angular multiplexing procedure within the 3-dimensional storage medium is used to realize the object data bank. The Bragg-condition enables the storage of several Holograms by using reference waves at different incident angles. Thus a combination of a photorefractive novelty filter with an optical volume holographic memory was realized to proceed an object comparison between a holographic stored reference object and a real one.English
Uncontrolled Keywords: Photorefraktive Neuigkeitsfilter, photorefrative Kristalle, photorefraktiver Effekt, optische Speicherung, Volumenholographie, holographische Gitter, photorefraktive VanDerLugt Korrelator, Mustererkennung, Fourier Optik
Alternative keywords:
Alternative keywordsLanguage
Photorefraktive Neuigkeitsfilter, photorefrative Kristalle, photorefraktiver Effekt, optische Speicherung, Volumenholographie, holographische Gitter, photorefraktive VanDerLugt Korrelator, Mustererkennung, Fourier OptikGerman
Photorefractive novelty filter, photorefractive crystals, photorefractive effect, optical storage, volume holography, holographic gratings, photorefractive VanDerLugt correlator, Pattern recognition, Fourier OpticsEnglish
Divisions: Fachbereich Physik
Date Deposited: 17 Oct 2008 09:21
Last Modified: 07 Dec 2012 11:50
Official URL: http://elib.tu-darmstadt.de/diss/000454
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-4546
License: Simple publication rights for ULB
Referees: Tschudi, Prof. Dr. Theo and Seelig, Prof. Dr. Wolfgang
Advisors: Tschudi, Prof. Dr. Theo
Refereed: 14 July 2003
URI: http://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/454
Export:

Actions (login required)

View Item View Item