TU Darmstadt / ULB / TUprints

Experimentelle Untersuchungen zum Fließverhalten von wassergesättigten, grobkörnigen Böden

Bergmann, Christiane (2021):
Experimentelle Untersuchungen zum Fließverhalten von wassergesättigten, grobkörnigen Böden. (Publisher's Version)
Darmstadt, Technische Universität,
DOI: 10.26083/tuprints-00019516,
[Ph.D. Thesis]

This is the latest version of this item.

[img]
Preview
Text
C.Bergmann_Dissertation.pdf
Available under CC-BY-NC-ND 4.0 International - Creative Commons, Attribution NonCommercial, NoDerivs.

Download (7MB) | Preview
Item Type: Ph.D. Thesis
Status: Publisher's Version
Title: Experimentelle Untersuchungen zum Fließverhalten von wassergesättigten, grobkörnigen Böden
Language: German
Abstract:

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Grundlagenforschung zum Fließverhalten von wassergesättigten, grobkörnigen Böden, die im Rahmen eines DFG-Forschungsvorhabens gemeinsam mit der Ruhr-Universität Bochum durchgeführt wurde. Durch die Entwicklung eines neuartigen Großversuchsstands und unter Verwendung der optischen Messmethode Particle-Image-Velocimetry (PIV) konnten detaillierte Kenntnisse über das Fließverhalten unterschiedlicher Böden gewonnen werden. Auf Basis der gewonnenen Kenntnisse zur Geschwindigkeitsentwicklung der wassergesättigten, grobkörnigen Böden konnte ein Vergleich zur Geschwindigkeit von Wasser nach der Ausflussformel von Torricelli gezogen werden. Für die untersuchten sandigen Böden konnte die den Untersuchungen zugrunde liegende Annahme, dass der wassergesättigte, grobkörnige Boden wie eine zähe Flüssigkeit fließt, bestätigt und ein erster Ansatz für die Erweiterung der Ausflussformel nach Torricelli entwickelt werden. Die gewonnen Erkenntnisse sind eine solider Datenfundus zur Implementierung und Kalibrierung von numerischen Modellen und dienen u.a. zur Bestimmung der Viskosität von Boden-Wasser-Gemischen.

Alternative Abstract:
Alternative AbstractLanguage

The thesis deals with the basic research of the flow behaviour of water-saturated, granular soils. It was carried out as a part of a DFG research project together with the Ruhr University Bochum. Detailed knowledge about the flow behaviour of different granular soils could be obtained by developing a new large-scale test stand and by using the optical measurement method Particle-Image-Velocimetry (PIV). Based on the new gained knowledge on the development of the velocity of the water-saturated, granular soils, a comparison could be made with the velocity of water according to the formula of Torricelli. For the analyses of the sandy soils, the assumption that water-saturated, granular soil flows like a viscous liquid on which the investigations are based, was confirmed and a first approach for the extension of the formula of Torricelli was developed. In addition, the gained knowledge serves as a solid data base for the implementation and calibration of numerical models, for example for determining the viscosity of soil-water mixtures.

English
Place of Publication: Darmstadt
Collation: V, 202 Seiten
Classification DDC: 600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 620 Ingenieurwissenschaften
Divisions: 13 Department of Civil and Environmental Engineering Sciences > Institute and Laboratory of Geotechnics
Date Deposited: 16 Sep 2021 09:50
Last Modified: 16 Sep 2021 09:50
DOI: 10.26083/tuprints-00019516
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-195162
Referees: Katzenbach, Prof. Dr. Rolf ; Lehmann, Prof. Dr. Boris
Refereed: 14 October 2020
URI: https://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/19516
Export:

Available Versions of this Item

  • Experimentelle Untersuchungen zum Fließverhalten von wassergesättigten, grobkörnigen Böden. (deposited 16 Sep 2021 09:50) [Currently Displayed]
Actions (login required)
View Item View Item