TU Darmstadt / ULB / TUprints

Technik & Mensch: Mobilität

Kluy, Lukas and Friedel, Tatiana and Launert, Natalia (eds.) Verein Deutscher Ingenieure Bezirksverein Frankfurt-Darmstadt e.V. (Corporate Creator) (2019):
Technik & Mensch: Mobilität. (Publisher's Version)
In: Technik & Mensch, 2019, (2), Monsheim, VMK Verlag für Marketing und Kommunikation GmbH & Co. KG, ISSN 1611-5546,
DOI: 10.25534/tuprints-00014241,
[Journal]

[img]
Preview
Text
VDI_TundM_Mobilität.pdf
Available under CC-BY-NC 4.0 International - Creative Commons, Attribution Non-commercial.

Download (1MB) | Preview
Item Type: Journal
Origin: Secondary publication service
Status: Publisher's Version
Title: Technik & Mensch: Mobilität
Language: German
Abstract:

Kaum ein Thema betrifft uns im alltäglichen Leben mehr als die Mobilität. Wir sind ständig unterwegs und wollen komfortabel, sicher, nachhaltig und schnell an unser Ziel kommen. Da wir im Rhein-Main-Gebiet in einer Mobilitätsdrehscheibe leben, lohnt sich eine Diskussion über das individuelle und gesellschaftliche Grundbedürfnis nach Beweglichkeit. Denn Mobilität kostet Ressourcen, und viele dieser Ressourcen werden knapper und sind endlich. Deshalb kommt es darauf an, die Effizienz der Systeme zu verbessern, die an unserer Mobilität beteiligt sind. In Frankfurt widmet sich die Fachgruppe Neue Mobilität einem ganzheitlichen Ansatz der Planung unserer Verkehrsinfrastruktur im urbanen Raum mit einem interdisziplinären Team. Ein innovatives Mobilitätskonzept sieht eine geteilte Nutzung von Fahrzeugen und automatisierte elektrische Kleinbusse vor, die in Innenstädten eingesetzt werden können. Sie dienen zur Entlastung des öffentlichen Nahverkehrs und bieten eine besondere Beweglichkeit für die letzten Meilen bis zum Ziel. Wie und ob diese automatisierten Kleinbusse in der Bevölkerung für den täglichen Gebrauch genutzt werden, prüft eine Akzeptanzforschung. Im Projekt Silent Green werden die Potentiale eines Müllsammelfahrzeugs mit neuem erdgas-elektrischen Hybridantrieb mit dem Ziel einer umweltfreundlichen und leisen Abfallbeseitigung analysiert. Neben der Mobilität an sich muss auch die Herstellung der Verkehrsmittel in eine Energieund Umweltbilanz einbezogen werden. Einen Ansatz zur Energieeffizienz bei der Produktion von Fahrzeugen durch die Digitalisierung bestehender Prozessketten wird in Darmstadt erarbeitet. Suchen wir gemeinsam nach innovativen Wegen hin zu einer neuen Mobilität.

Journal or Publication Title: Technik & Mensch
Journal volume: 2019
Number: 2
Place of Publication: Monsheim
Publisher: VMK Verlag für Marketing und Kommunikation GmbH & Co. KG
Collation: 18 S.
Classification DDC: 600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 620 Ingenieurwissenschaften
Divisions: 16 Department of Mechanical Engineering
Date Deposited: 19 Nov 2020 08:12
Last Modified: 14 Dec 2020 10:45
DOI: 10.25534/tuprints-00014241
Corresponding Links:
URN: urn:nbn:de:tuda-tuprints-142415
Additional Information:

Die Technik & Mensch informiert, diskutiert und bewertet die aktuellen technischen Entwicklungen aus der Rhein-Main-Region unter besonderer Berücksichtigung der Menschen, die mit dieser Technik leben. Denn Ingenieurinnen und Ingenieure forschen und arbeiten nicht im luftleeren Raum sondern stehen mitten in der Gesellschaft.

Als Vereinsorgan ist die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift mit einer Auflage von 7.000 Exemplaren ein Spiegel der Arbeit und der Ergebnisse im Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Bezirksverein Frankfurt-Darmstadt e.V. Die 6.000 Mitglieder und fördernden Unternehmen, die Mitglieder der Hessischen Landesregierung und die Verbände sowie Hochschulen in der Region erhalten die Zeitschrift druckfrisch per Post. Zudem ist die Zeitschrift online verfügbar.

URI: https://tuprints.ulb.tu-darmstadt.de/id/eprint/14241
Export:
Actions (login required)
View Item View Item